Sonntag, 20. August 2017

Warm Wishes and Sunny Smiles - Polaroids - Stamp Connection mit Tanja und Cornelia

Halli Hallo ihr Lieben!
Vor einer Weile hat die liebe Tanja von "Little Art Cottage" mich eingeladen Gastdesignerin bei ihrer Stamp Connection mit Cornelia von "Stempel Spass"  zu sein. Das Thema lautet "Tropisch" und da ich gerade eh die Nase voll hatte, von dem verregneten Wetter, das uns in beide Kurzurlaube gefolgt ist, hab ich mich doppelt gefreut. Also hab ich meine Sommersets rausgekramt, warme Farben zusammengesucht und das ist dabei herausgekommen:

Heya my dear crafty friends!
A while back dear Tanja of "Little Art Cottage" asked me if I would like to join her Stamp Connection with Cornelia from "Fun Stamping" as a guest designer. I was thrilled that she'd asked me, because not only do I love collaborations like this, but the theme was "Tropical" and after we have had rainy, miserable weather on both our short trips this summer, I loved the idea of creating something that reminded me of a warm and sunny place. So I took out all my summer themed stamps sets, gathered some warm colours of Distress Inks and this is the result:


Begonnen habe ich damit den Hintergrund zu gestalten, wobei ich einen tropischen Sonnenuntergang im Hinterkopf hatte. Benutzt habe ich dazu Picked Raspberry,  Spiced Marmelade and YELLOW Distress Inks. Auf die frische Farbe habe ich Wasser getröpfelt, um die Textur noch ein wenig aufzubrechen und später - nach dem "Zusammenbau" habe ich außerdem noch Nuvo Jewel Drops zur Verzierung benutzt. Im nächsten Schritt habe ich die Bilder gestempelt, mit Copics coloriert und dann entweder hinter den jeweiligen Polaroidrahmen gesetzt oder die Blüten ausgeschnitten und ebenfalls als Embellishment benutzt. Zum Schluss habe ich den Spruch in weiß embossed, damit man ihn gut sehen kann und danach alle Elemente auf der Karte festgeklebt. Wenn ich das Endergebnis so anschaue, könnte ich mich glatt in den nächsten Flieger nach Hawaii setzen ;o)) 

I started by creating the background with a tropical sunset in mind, using Picked Raspberry, Spiced Marmelade and YELLOW Distress Inks. I sprinkled some drops of water on it and later added some Nuvo Jewel drops to give it more interest. The next step was to stamp all the images and glue them behind the polaroid frames or cut them out to use them as embellishments. Lastly I heat embossed the sentiment in white, so that it would show nicely and assembled all the elements on my card. When I look at the result I feel like getting into the next plane to Hawaii ;o))


Vielen Dank noch einmal an Tanja und Cornelia, dass ich als Gastdesignerin bei ihrer "Stamp Connection" dabei sein durfte!!!  Und falls ihr nicht von einer der beiden hier auf meinem Post gelandet seid, solltet ihr die tropischen Werke von

und

unbedingt an- und euch mal auf ihrem Blog umschauen. Das lohnt sich immer ;o)

Ich hoffe, euch hat die Karte gefallen. Vielen Dank fürs Vorbeischauen, habt noch ein paar wunderbare Sommertage und happy crafting, allerseits! Eure Maike


A big thank you again to Tanja and Cornelia for having me as a guest designer for their "Stamp Connection"!!! And just in case you didn't come here from one of their blogs I highly recommend that you check out the tropical projects of
and

I hope you liked the card! Thank you for stopping by, have some wonderful summery days and happy crafting, everyone. Yours Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Polynesian Paradise" von My Favorite Things
Stanzen / dies: "Precious Polaroids" & "Stitched Rectangle" von My Favorite Things

Challenges:

Samstag, 19. August 2017

Best Fishes (Polaroid)

Halli Hallo ihr Lieben!
Bei Sommer fällt mir als erstes immer der Strand und damit das Schnorcheln und die Fischlies ein, die man dann sieht. Sommer ist auch das neue Thema bei Challenge Up Your Life und als Inspiration habe ich diese Karte gewerkelt:

Heya my dear crafty friends!
When I think of summer I instantly think of the sea and snorkeling and also those fishies you can see when you are enjoying your time under water. Summer is the new challenge at Challenge Up Your Life and I made this card as an inspiration:


Die Polaroidbilder habe ich dank der tollen Stanzen und eines Papierrests, auf dem ich bereits einen blauen Hintergrund mit Distress Inks gewischt hatte recht schnell gewerkelt bekommen. ;o) Die Fische sind aus einem Avery Elle Set und obwohl es ein kleines mit nur 3 Bildern ist, habe ich es schon oft benutzt. (Ein Beispiel hab ich auch noch hier auf meinem Blog: klick ;o)

The polaroids were really quick to make, thank to those great dies I used and a piece of blended blue background I had still somewhere on my desk :o) The fish are from a set by Avery Elle and though it is a small one I think it is very versatile and I have used it many times. (If you like them check another card with these images click here ;o)


Den Hintergrund für die Karte wollte ich dieses Mal ein wenig anders gestalten und habe daher zu den megasüßen Cats on Appletrees - Stempeln gegriffen, die ich toll finde, aber irgendwie schlecht auf Karten verwenden kann. Jetzt weiß ich wie ich es hinkriege ;o))) Zum Schluss habe ich meiner neuen Sucht gefrönt (ich meine natürlich die Nuvo drops) und ein paar Blubberbläschen hinzugefügt. Ich hoffe, die Karte gefällt euch und ihr habt Spaß bekommen an unserer Sommer-Challenge teilzunehmen. Kleine Zusatz-Inspiration falls ihr grad auch unter herbstlichem Augustwetter leidet: Man kann sich mit dem Thema die Sonne und Urlaubsfeeling auf den Schreibtisch holen ;o) Bei mir hats zumindest geklappt und bei euch tut es das sicherlich auch ;o))) Habt ein wunderbares Wochenende und happy crafting, eure Maike

The background of the card looks a bit different than my backgrounds usually look, because I wanted to use some of my uber-cute Cats-on-Appletrees stamps, which I absolutely adore but I do have a hard time using them on cards for some reason. However I found that they make a fabulous backdrop, don't you think? ;o) When my card was finished I needed to add some more Nuvo drops as air bubbles to get that tiny bit of dimension that makes me so happy on a handmade card ;o) I hope you like my card and that you feel inspired to play along. As a little extra inspiration in case you are suffering because of autumnal weather in August as we do where I live, let me tell you that creating a summer card really helped me to find a little sunshine and holiday feeling right there at my desk ;o) Have a wonderful weekend, everyone and happy crafting, yours Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "That bites" von Avery Elle
                             "Seepferdchen Ida" & "Pflanze 6" von Cats On Appletrees
Stanzen / dies: "Stitched Rectangle Scallop Edge Frames" & "Precious Polaroids"
                        von My Favorite Things

Dienstag, 15. August 2017

Happy Birthday, Party Animal (Dogs & Cat)



Halli Hallo ihr Lieben!
Die aktuelle PINspirational Challenge ist genau das Richtige für all uns Hunde- und Katzenliebhaber - seht selbst ;o)

Heya my dear crafty friends!
The newest PINspirational challenge is the perfect one for all us dog and cat lovers out there. But have a look yourself :o)
Inspiration Pic of PINspirational Challenge #197
Für meine Karte habe ich überlegt, was die drei wohl gemacht haben, um so müde zu sein und war sicher, sie haben eine Party gefeiert mit ganz vielen Bällen, denen man nachspringen und -laufen kann ;o) Also habe ich mit Hilfe der MFT round shaker pouches diese Shaker-Karte gebastelt und darin ein paar bunte Tennisbälle fliegen lassen. Ein paar Bälle habe ich auf das Hintergrundpapier gestempelt, damit der Shakerteil nicht komplett leer ausschaut, wenn die Karte aufrecht steht, aber rückblickend wünschte ich, ich hätte noch mehr Bälle gestempelt und einige davon maskiert... Naja, beim nächsten Mal bin ich wieder etwas schlauer, hoffe ich zumindest ;o)

For my card I thought about what the three cuties might have done to end up this tired and thought they must have had a birthday party with lots and lots of things to throught, catch or run after ;o) So I created this shaker card with the MFT round shaker pouches and had some tennisballs flying around in there. I did stamp a few on the paper but in hindsight I wished I would have stamped a few more, so that it would not seem so empty when the card is standing up... Oh well, next time, right? :o)


Das Regenbogenpapier im Hintergrund ist übrigens das Titelblatt eines MFT 6x6 Pads ;o) Und die bunten Punkte überall und die Akzente auf den Hüten habe ich mit Nuvo-Drops gemacht - eine meiner neuen Leidenschaft. Ihr werdet wahrscheinlich auf meinen nächsten Karten ständig Punkte sehen :o) Ich finde sie aber wirklich klasse zu benutzen und liebe vor allem die Farbauswahl und den Umstand, dass man sie nicht umständlich aufkleben muss.

The rainbow paper is the title page of a MFT 6x6 paper pad in case you were wondering ;o) And those tiny drops and the accents on the hats are made with Nuvo drops - one of my newest passions ;o) It is quite likely that you will see loads of them on my next projects as well ;o) I just love how easy they are to use and also their colour pallette is awwesome. Love every single one of them *my wallet is sighing in defeat...


Ich hoffe wirklich sehr, dass ihr bei unserer Challenge mitmachen werdet und bin schon ganz gespannt auf eure Werke ;o) Unsere freundlichen Sponsoren dieses Mal sind Digistamps4Joy und Fred, She Said von denen es jeweils ein 10 Dollar Gutschein zu gewinnen gibt ;o) Na, wenn sich das nicht mal lohnt ;o)) Habt eine wunderbare Woche ihr Lieben! Ich hoffe euch hat meine Karte gefallen und ich konnte euch inspirieren mitzuspielen! Happy crafting, eure Maike

I really hope, you are going to play along with this fun challenge and am looking forward to seeing your projects in our gallery ;o) Our kind sponsors this time are Digistamps4Joy and Fred, She Said and both are offering a $10 gift certificate to their stores for the winners ;o) I hope you like my card! Have a wonderful week everyone and happy crafting, yours Maike

Material / supplies:
Stempel / stamps: "Playful Pups" & "Purrfect Pair" von Mama Elephant
Stanzen / dies: "Circle STAX Set 1" & "Stitched Mini Scallop Circle STAX"
                         von My Favorite Things
Anderes/ other: "Circle Shaker Puches" & "Proper Pinstripes Paper Pack"
                          von My Favorite Things

Challenges:

Samstag, 5. August 2017

Regenbogenkleckse & Mini-Katzen

Halli Hallo ihr Lieben!
Punkte und Kreise sind ja im Moment schwer angesagt und so auch bei der neuen Challenge von Challenge Up Your Life ;o) Ich habe bei dieser Karte drei "Dinge" vereinen können, die ich total liebe: Katzen, Regenbogenfarben und Pünktchen - auch wenn diese hier ausgewachsene Punkte sind ;o)

Heya my dear crafty friends!
Dots and circles seem to be very fashionable right now and so our new challenge at Challenge Up Your Life is all about "Dots" as well ;o) I was able to combine three things I really love on this card: cats, rainbow colours and dots ;o)



Zuerst habe ich eine ganze Menge dieser kleinen Kätzchen mit Zigs ausgemalt und ausgeschnitten - ich kann euch sagen... Die passenden Stanzen sind jetzt erst mal in meine Wunschliste aufgenommen worden und stehen ganz oben ;o) Dann habe ich einen alten Klecks-Stempel hervorgekramt und die 5 Kreise auf ein gestanztes Rechteck gestempelt.

First I coloured lots of these cute kittens with Zig markers and fussy cut them out - wow, I can tell you... The coordinating dies made their way to the top of my wish list quickly ;o) Next I stamped the round splatters on to a faux stitched panel.


Als nächstes habe ich das Wort "Happy" auf schwarzem Cardstock weiß embossed und so schmal es ging um das Wort herum rechteckig zugeschnitten. Danach habe ich für jeden farbigen Klecks eine passende Katze gesucht und sie teilweise mit Foamtape, teilweise direkt auf die Karte geklebt. Dann kam noch das "Happy" - ebenfalls mit Foamtape - dazu und den Rest des Spruchs habe ich anschließend gestempelt.

Next I stamped and white heat embossed the word "happy" on some black cardstock and cut it to a small rectangle. Then I looked through my cat-stash and found the right cat for each spot and adhered some of them with foam tape and some without. I used foam tape for the black label piece as well and stamped the word birthday directly do the panel.


Ich hoffe, euch gefällt meine Karte und dass ihr nun auch lauter Pünktchen seht und diese kreativ umsetzen und dann noch in unserer Gallerie veröffentlichen mögt ;o) Habt ein wunderbares Wochenende und happy crafting! Eure Maike

I hope you like my card and most importantly that you feeling inspired to join in with the dots-fun and share your project with us at Challenge Up Your Life ;o) Have a great weekend and happy crafting, yours Maike

Material / supplies:
Stempel / stamps: "Little Cat Agenda" & "Woodland Gifts" von Mama Elephant
                             
Stanzen / dies: "Wonky Stitches Elle-ments" von Avery Elle

Challenges:
Seize the Birthday "Anything Goes"
http://seizethebirthday.blogspot.dk/2017/08/tie-one-on.html?m=1

A Gem of a Challenge "Birthday Wishes"
http://pinkgemchallengeblog.blogspot.dk/2017/08/challenge-200-birthday-wishes.html?m=1

Crafty Animals "Anything Goes"
http://craftyanimals.blogspot.dk/2017/08/challenge-5-anything-goes.html?m=1

Fussy & Fancy "Favorite Colours"
http://fussyandfancychallenge.blogspot.dk/2017/08/challenge-193-favourite-colours.html?m=1




Dienstag, 1. August 2017

We have a Birthday! (Dots, dots, dots)

Halli Hallo ihr Lieben!
Heute startet die neue Challenge bei Cards und More, dieses Mal mit dem Thema "Dots, Dots, Dots", also Punkte, Punkte, Punkte ;o) Beim Durchsehen meines Blogs bin ich auf diese Karte von mir gestoßen und dachte, dass das Design auch mit Punkten statt mit Sternen gut aussehen würde. Lustigerweise erinnerten mich die vielen Punkte nach dem Stempeln an Planeten... ;o)

Heya my dear crafty friends!
Today starts a new challenge at the Cards und More Challenge Blog with the theme "Dots, Dots, Dots". When I looked around my cards for some inspiration I found this card and thought I could make this work with dots instead of stars. Funnily when I had finished stamping the dots I felt reminded of planets ;o)


Also habe ich mein süßes Set von MFT herausgesucht und mich entschieden, den Astronauten, seine Rakete und die Sternenballons (die eigentlich einem anderen der Jungs gehört) zu benutzen. Bevor ich die Elemente aufgeklebt habe, habe ich noch eine Linie freihand um die Karte gezogen und den Spruch gestempelt.

So I pulled ot this cute set by MFT and chose to use the astronaut, his rocket and some star shaped balloons which usually belong to a different boy from the set. Before I glued everything down I drew a black line around the edges of the card and stamped the birthday greeting.


Alle drei Teile habe ich mit Foamtape aufgeklebt, um darunter noch das Garn platzieren zu können, mit dem ich einerseits unseren Allspaziergänger mit seiner Rakete verbunden habe (denn wir wollen ja nicht, dass er da im Nirgendwo verschütt geht) und mit dem ich ihm die Ballons ins die Hand gegeben habe. Ich stelle mal wieder fest, dass ich Bakerstwine wirklich klasse finde auf Karten. Aus irgendeinem Grund vergesse ich aber andauernd es zu benutzen, bis es zu spät ist. Passiert euch das auch?
Den letzten Touch habe ich der Karte dann noch mit einem Glitzerstift verpasst, der sich so richtig auf den Ballons und dem Metallkörper der Rakete austoben durfte ;o) Ich hoffe, euch gefällt die Karte und dass ihr mit einem eigenen "Dots, Dots, Dots" Projekt bei Cards und More mitspielen mögt ;o) Habt einen wunderbaren August und bis bald!

I adhered all three items with foam tape, so that I could fit some bakers twine underneath to connect the little man with his rocket (we don't want him to get lost in space now, do we?) and so that it looks like he is holding the balloons in his hand. I like the texture that the bakers twine gives. For some reason I don't often think of using it, even though I really like it on cards. Does this happen to you guys as well?
To finish the card I used a glitter pen on the metal parts of the rocket and the balloons. I hope you like the card and that you are going to play along with us with your own version of a "Dots, Dots, Dots" project ;o) Have a wonderful month of August everyone and hopefully see you soon!


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Space Explorer" by My Favorite Things
                              "Lots of Dots" von Simon Says Stamp

Ink Colours for the dot pattern: 



You are the coolest - Icecream


Hallo meine lieben Bastelfreunde ;o)
Heute mal eine nicht-niedliche Karte von mir... Ich habe sie für die aktuelle PINspirational Challenge gewerkelt und denke, dass sie sich ganz gut als Männerkarte eignen würde. Was meint ihr? Das hier ist übrigens das neue Inspirationsbild, sieht lecker aus, oder?


Heya my dear crafty friends ;o)
Today I'd like to share a non-cute card with you... I made them for the newest PINspirational challenge and thought it would make a good male card. What do you think? Anyways, this is the inspiration picture, looks yummy, doesn't it?



Als erstes habe ich die Stanzen grob mit einem Bleistift umkreist und anschließend die Flächen mit Wasserfarben  angemalt, wobei ich immer unten links die meiste Farbe aufgetragen habe. Auf die Weise hab ich schnell und einfach den Schatteneffekt bekommen und mit der Wasserfarbe außerdem viel Textur. Zusätzlich habe ich noch einen Kreis mit Wellenrand aus Glitzercardstock ausgestanzt.

I started by tracing around the ice cream dies and colouring each area with watercolours, making sure to put more colour down towards the bottom left of each piece. That way I got a really quick and easy shading and also a lot of texture. I also die cut a scalloped circle from a very glittery cardstock.


Nachdem ich alles aufgeklebt hatte, habe ich den Spruch in zwei Schritten dazu gestempelt. Als erstes habe ich nur das Wort "coolest" in blau gestempelt - das führt dazu, dass das Auge von dem blauen Eis zu dem Schriftzug geleitet wird - und im zweiten Schritt habe ich dann den Rest in schwar gestempelt. Wenn ich an Eis denke, dann kommen mir auch immer direkt Streusel in den Kopf, aber ich wollte den Stanzteilen nichts mehr hinzufügen, weil sie mir so wirklich gut gefallen, also habe ich die Streusel einfach als Punkte auf der ganzen restlichen Karte verteilt. Dazu habe ich alle möglichen Enamel Dot, Dew Drops, etc benutzt ;o) Unsere freundlichen Sponsoren sind dieses Mal "Lemon Shortbread" and "Imagine That" - es gibt also wieder zwei Gewinnchancen ;o) Ich hoffe, ihr verlinkt eure coolen Projekte in den nächsten zwei Wochen mit uns und ich wünsche euch eine tolle (Bastel-)woche!

Once I had adhered everything down I added the stampin in two steps. First I only stamped the word "coolest" in blue - that drags the eye from the blue ice cream across to the sentiment I think - and then added the rest in black. When I think of ice cream I also think of sprinkles, but I didn't want to add them to the die cuts, so I added them around the circle using all kinds of enamel, glitter and dew drops ;o) Our kind sponsors for this challenge are "Lemon Shortbread" and "Imagine That", so you'll have two chances to win! Hope to see your cool projects in our gallery and happy crafting everybody ;o))


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Penguins in Paradise" von My Favorite Things
Stanzen / dies: "Die-namics You're the Sweetest", "Stitched Circle Scallop Edges Dies"
                         & "Stitched Circle STAX" von My Favorite Things

Samstag, 22. Juli 2017

One in a melon - Hamster?!


Halli Hallo ihr Lieben!
Bei der neuen Challenge Up Your Life Herausforderung dreht sich alles um Leckereien und wenn ich mir Gilbert den Hamster so anschaue, sieht er mit seiner Melone recht zufrieden aus, oder?

Heya my dear crafty friends!
For the new Challenge Up Your Life task we would like to see cards with lots of tasty treats and when I look at Gilbert the hamster, I think he looks quite content, don't you?


Für meine Karte habe ich zuerst Gilbert und außerdem noch ein paar Extra-Melonen mit Copics coloriert. Für die Melonen habe ich die Marker R35, RV14 und R43benutzt und finde, die Kombination passt super. Die Melonenschnitze habe ich alle per Hand ausgeschnitten, aber für Gilbert habe ich eine Kreisstanze benutzt, weil... Naja, schaut euch mal all die filigranen Blumen an, dann wisst ihr sicher sofort wieso :o)))

For my card I started by colouring Gilbert and also a few extra melons with Copic Markers. For the melons I used R35, RV14 and R43 and I really like this combination for watermelons. I fussy cut the melons and die cut the scene with the cute hamster with a circle die, because, well... Look at all these filigran flowers and you know why ;o)))


Bevor ich die Melonen und den Kreis aufgeklebt habe, kamen noch einmal die Melonen zum Einsatz. Die habe ich mit dem sehr hellen "Fog" von Simon Says Stmap gestempelt, um auch noch was fürs Auge auf der Kartenbasis zu haben. Zuletzt habe ich dann den Spruch - leicht gebogen - neben den Kreis gestempelt und die Karte war fertig.

Before I glued the melons and the scallop circle down I stamped the melon on the card base a few time to give that some interest, too. I used the very subtle "Fog" ink by Simon Says Stamp. Lastly I stamped the sentiment, slightly curved to fit the circle shape and my card was done.


Ich hoffe, ihr teilt eure leckeren Projekte mit uns und verlinkt sie in der CUYL Gallerie, denn ich würde mich freuen zu sehen, was euch zu dem Thema so einfällt! Habt ein wunderbares Wochenende und happy crafting ;o))

I hope you are going to link up your tasty project in our gallery, because I would love to see what you create! Have a great weekend and happy crafting everybody ;o)

Material / supplies:
Stempel / stamps: "Gilbert has a snack" von Stampinbella
                             "Thanks a melon" von Memory Box
Stanzen / dies: "Stitched Circle Scallop Edge Frames" von My Favorite Things
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...